Ansprechpartner für das Angebot

Frau Rita Krabiel
Tel: 0211-91 31 85 00

Konzept 

Baujahr 2009

Ein Konzept für die Betreuung, Pflege und soziale Betreuung von demenziell und nicht demenziell erkrankten Bewohnerinnen und Bewohnern ist vorhanden und kann von den Angehörigen eingesehen werden.


Pflegeplätze insgesamt 90
Einzelzimmer 90


Zimmergröße von 14,6 bis 15,9 m²

Es gibt keinen separaten Wohnbereich für demenziell Erkrankte.

Kurzzeitpflege
4 Plätze in den regulären Wohnbereichen.
Eine langfristige Voranmeldung ist möglich.

Angebot 

  • Basale Stimulation/Snoezelen
  • Bewegungsangebote/Kinästhetik
  • Biografiearbeit/Erinnerungsarbeit
  • Gedächtnistraining
  • individuelle Begleitung durch Betreuungsassistenz
  • individuelle Tagesstrukturierung
  • validierende Kommunikation
  • Klangmassage, Gymnastik, Musiktherapie
  • seelsorgerische Begleitung
  • Sturzprävention und Sturzprophylaxe

Demenzspezifische Qualifikation des Personals

  • Diplom-Sozialpädagoginnen
  • Pflegefachkräfte mit Weiterbildung in Gerontopsychiatrie

Räumliche Gestaltung

  • Beschäftigungs-/Erinnerungsecken
  • sechs Loggias
  • Aufenthaltsräume mit Wohnzimmercharakter
  • Snoezelenraum
  • kleine Kneipe, Internetcafé
  • geschützte Gartenanlage
  • Garten der Sinne

Umgang mit starker Unruhe und Wanderungstendenzen

  • Besetzung der Rezeption wochentags von 8 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 12.30 bis 19.30 Uhr
  •  Es ist ein offenes Haus
  • Einzelbetreuung/tagesstrukturierende Maßnahmen

Angaben zum Anbieter:

Wichernhaus

Alle Angebote dieses Anbieters

Platz der Diakonie 1, 40233 Düsseldorf
Frau Rita Krabiel
Tel: 0211/91 31 85 00 · Fax: 0211/91 31 86 99 · Tel: 0211-91 31 85 00 · Fax: 0211-91 31 86 99
E-Mail · Internet

Möchten Sie eine Nachricht an den Anbieter senden oder haben Sie Hinweise zum Anbieter oder Angebot an die Redaktion dieser Datenbank? Dann verwenden Sie einfach unser Kontaktformular und hinterlassen Sie eine Nachricht.