Aktuelle Meldungen für Nordrhein-Westfalen

Mitten im Leben und doch anders!

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - am 14. Dez 2017

Der Anteil der Menschen mit der Diagnose Demenz im frühen Stadium wächst kontinuierlich. Ein Anlass für uns, ein Kursangebot speziell für Menschen im Frühstadium einer Demenz zu entwickeln. Während […] weiter

Broschüre "Leben im Quartier" dokumentiert Projekt und zeigt Wege zu einem demenzfreundlichen Quartier

Demenz-Servicezentrum Region Westliches Ruhrgebiet - am 14. Dez 2017

  "Ich möchte in einem Stadtteil leben, in dem ich mich aufgehoben fühle."   Dies könnte der Satz eines Bürgers sein, der beschreibt, wie er in seinem Stadtteil, in seinem "Quartier" leben […] weiter

Bottroper Aktivwoche "Demenz, was nun?" lud zu einem Blick auf die Angebotsvielfalt in Bottrop ein

Demenz-Servicezentrum Region Westliches Ruhrgebiet - am 14. Dez 2017

  Demenz stellt das gewohnte Leben auf den Kopf! Mit der Aktivwoche „Demenz, was nun?“ stellten die Bottroper Akteure ihre Angebote der Öffentlichkeit vor und machten Mut, Demenz aktiv zu begegnen […] weiter

Museum, Kunst und Demenz - das Lehmbruck Museum mit neuer Website

Demenz-Servicezentrum Region Westliches Ruhrgebiet - am 13. Dez 2017

Lehmbruck Museum: Neue Website: Museen, Kunst und Demenz MA&A (Dezember 2017) In den vergangenen zwei Jahren berieten Museumsfachleute aus Italien, Irland, Litauen und Deutschland über Strategien, um […] weiter

Personen-zentrierte Pflege bei Menschen mit Demenz

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 11. Dez 2017

Die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Langzeitstudie "Habitus in der stationären Langzeitpflege von Menschen mit Demenz? (HALT) wurde im November 2017 abgeschlossen und die ersten Ergebnisse […] weiter

Neue Infobroschüre für gehörlose und schwerhörige Menschen mit Demenz

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 11. Dez 2017

Die neue Informationsbroschüre für gehörlose und schwerhörige Menschen mit Demenz der Deutschen Alzheimer Gesellschaft soll sowohl Betroffene als auch hörende Angehörige oder Pflegende im Gesundheitswesen […] weiter

Station Silvia: Pflege für Menschen mit Demenz im Krankenhaus

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 7. Dez 2017

Station Silvia: Die "special care unit" in Köln Die Station Silvia im Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln ist speziell für die Bedürfnisse von demenziell erkrankten Patienten eingerichtet […] weiter

Demenz und geistige Behinderung – erkennen, verstehen, handeln

Demenz-Servicezentrum Regio Aachen/Eifel - am 7. Dez 2017

Kreis Euskirchen: Demenz betrifft behinderte und nichtbehinderte Menschen gleichermaßen. Aufgrund des edizinischen Fortschritts und verbesserter Lebensbedingungen ist die Lebenserwartung von geistig behinderten […] weiter

Anmeldungen für die Fachveranstaltung "Unterstützung für Menschen mit Demenz und Migrationserfahrung" ab sofort möglich

Demenz-Servicezentrum Region Düsseldorf - am 1. Dez 2017

Am Donnerstag, den 14. Dezember 2017 organisiert das Interkulturelle Demenz-Netzwerk Düsseldorf ab 16 Uhr eine interessante Fachveranstaltung. Ab sofort nimmt Herr Yildirim die Anmeldungen entgegen. Das […] weiter

10 Jahre "Wir tanzen wieder!" - Der Film

Demenz-Servicezentrum Region Köln und das südliche Rheinland - am 30. Nov 2017

Die bundesweite Initiative "Wir tanzen wieder!" ist nun schon 10 Jahre auf den Tanzböden unterwegs. Am 10. Oktober 2017 fand in Köln der erste Fachtag zum Thema "Demenz und Tanzen" statt. Im Anschluss […] weiter

Handreichung für Nachbarn etc. von alleine lebenden Menschen mit Demenz

Demenz-Servicezentrum Region Ruhr - am 9. Nov 2017

Im Rahmen des Themenjahres der Landesinitiative Demenz-Service NRW hat das Demenz-Servicezentrum Region Ruhr eine kurze Handreichung für Nachbarn, Kunden, Straßenpassanten und viele mehr entwickelt, […] weiter

"Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid"

Demenz-Servicezentrum Region Südwestfalen - am 9. Nov 2017

Am 10.10.2017 fand in der Talkirche in Siegen-Geisweid ein ökumenischer Gottesdienst mit Superintendent Peter-Thomas Stuberg und dem stellvertretenden Dechanten Friedhelm Rüsche statt. Dieser besinnliche […] weiter

Theater erreicht Menschen mit allen Sinnen. Auch Menschen mit Demenz!

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 8. Nov 2017

Eine gemeinsame Veranstaltung von kubia und Melanchthon-Akademie Köln in Kooperation mit dem Netzwerk Demenz und Kulturelle Teilhabe NRW in der Landesinitiative Demenz-Service und BuT – Bundesverband […] weiter

Werkstattgespräch "Demenzdiagnostik bei Menschen mit geistiger Behinderung" im Kreishaus Olpe

Demenz-Servicezentrum Region Südwestfalen - am 7. Nov 2017

Am 11.10.2017 hat im Kreishaus Olpe das erste Werkstattgespräch zum Thema "Demenz und geistige Behinderung" mit guter Resonanz stattgefunden. Die Kooperationspartner bestehend aus dem Demenz-Servicezentrum […] weiter

Nährstoffe helfen bei Alzheimer im Frühstadium

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 6. Nov 2017

Eine neue Langzeitstudie des europäischen Forscherkonsortiums LipiDiDiet unter Leitung von Prof. Tobias Hartmann hat gezeigt, dass Nährstoffkombinationen bei Alzheimer im Frühstadium helfen können […] weiter

Hirnforscher Hüther über die Selbstheilungskräfte des Gehirns

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 6. Nov 2017

Der Hirnforscher Hüther stellt in seinem neuen Buch die These auf, dass sich Demenz möglicherweise durch eine andere Lebensweise verhindern lasse, sodass die neurologischen Selbstheilungskräfte des […] weiter

Neuer Newsletter des Projekts D_MENZ verstehen

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 6. Nov 2017

Die Caritas-Fachstelle Demenz hat den ersten Newsletter des Projekts "D_EMENZ verstehen" herausgegeben. In dem Projekt geht es um die dritte Lebensphase und Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung, […] weiter

DAK fordert Pflegekompetenzzentren für Menschen mit Demenz

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 2. Nov 2017

Der aktuelle Pflegereport der DAK zeigt, dass jeder fünfte Pflegende eine ambulante Wohngruppe für die beste Form der Betreuung von Menschen mit Demenz erachtet. Allerdings gibt es bisher nicht ausreichend […] weiter

DAK legt aktuellen Pflegereport zu pflegenden Angehörigen vor

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 2. Nov 2017

Der aktuelle Pflegereport der DAK zeigt, dass pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz stark belastet sind und Hilfe benötigen. 59% der Befragten gaben an, dass sie erschöpft sind. Auch bei den […] weiter

Verbesserte Kommunikation durch Computer

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 2. Nov 2017

Mit dem Fortschreiten einer Demenz isolieren sich die Betroffenen meist selbst von ihrer Umwelt. Um Menschen mit Demenz aus dieser Isolation wieder heraus zu locken und ins Gespräch mit ihren Familien […] weiter