Vortrag Demenz geht alle an: verstehen – erleben – helfen, in Neuss

22.05.2017


Zeit:  19:15 Uhr

Ort: Martin-Luther-Haus, (Drususallee 63, 41460 Neuss)

Der offene, mediale Umgang mit dem Thema Demenz, lässt den Eindruck entstehen, dass mittlerweile jeder weiß, was Demenz ist. Aber wissen wir das wirklich und würden wir erste Anzeichen einer Demenz in unserem Umfeld erkennen?

Der Vortrag wird den Zuhörern einen Überblick über das dementielle Syndrom, den Verlauf und das Erleben der Betroffenen geben. Zudem werden Handlungsstrategien im Umgang mit Betroffenen aufgezeigt und Hilfsangebote im nahen Umfeld aufgezeigt.
Nach dem Vortrag steht die Referentin Karin Kalina (Alzheimer Gesellschaft Kreis Neuss/Nordrhein e.V.) und weitere Netzwerkpartner verschiedener Institutionen des Runden Tisch Demenz für Fragen und individuelle Gespräche zur Verfügung.
Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Auskunft erteilt:

Martin Steiner

Steinhausstr. 40
41462 Neuss
T 02131/529-65296
F 02131/529-65297
M.Steiner@ak-neuss.de