Vorsorge treffen!

21.09.2017

Eine Informationsveranstaltung im Rahmen der Aktionswochen Demenz in Düsseldorf.

Donnerstag, 21. September, von 16 bis 17.30 Uhr.

Patientenverfügung – Vorsorgevollmacht – Betreuungsverfügung – Generalvollmacht – rechtliche Betreuung.

Wo sind die Unterschiede?
Was ist für mich wichtig?

Wie kann ich vorsorgen?

Ort :„zentrum plus“/DRK in Hassels-Nord/Reisholz, Potsdamer Straße 41, 40599 Düsseldorf-Hassels

Veranstalter: DRK Demenznetz in Kooperation mit dem Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e. V.

Information: Annette Trimborn, Telefon 0211.22 99 30 30, annette.trimborn@drk-duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich bis zum 15. September 2017
Kosten: keine