„Kettwig tanzt!“

05.09.2017

Das Netzwerk Demenz Kettwig lädt ein zum Tanzcafé

Datum: 05. September 2017
Ort: Rathaus Kettwig, Bürgermeister-Fiedler-Platz 1
45219 Essen-Kettwig
Zeit: 15.30 bis 17.30 Uhr

Eintritt frei - Spenden sind willkommen!
Eine Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Hanslothar Kranz und unterstützt durch den Essener Seniorenförderplan

--------------------------------------------------------------------------------------

Am 5. September 2017 lädt das Netzwerk Demenz Kettwig herzlich zur Veranstaltung „Kettwig tanzt!“ ein. Angesprochen sind alle Menschen, die Freude an Bewegung und Tanz haben oder diese wiederentdecken möchten – egal ob jung oder alt, mit oder ohne Partner, mit oder ohne demenzieller Beeinträchtigung. Auch Menschen mit Gehhilfen, Rollatoren oder Rollstühlen sind ausdrücklich willkommen.


Eröffnet wird der bewegte Nachmittag durch Hanslothar Kranz, den Schirmherrn der Veranstaltung.
Zu Gast ist zu Beginn das Tanztheater "ZusammenSein", mit einer tänzerischen Darbietung von Menschen unterschiedlichster Generationen.

Anschließend lädt Stefan Kleinstück, Ideengeber und Koordinator der bundesweiten Initiative "Wir tanzen wieder!" gemeinsam mit Georg Stallnig von der Tanzschule Stallnig-Nierhaus aus Köln zu einer tänzerischen Weltreise ein. Bei dem Tanzangebot sind vom Eröffnungswalzer über Cha-Cha, Samba, Foxtrott bis hin zu Rock 'n' Roll alle bekannten Tänze dabei. Ergänzt werden sie durch moderne Musikrichtungen.

Tanzen hält Körper und Geist fit. Probieren Sie es einfach aus und tanzen Sie mit uns!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Um Anmeldung wird gebeten, Kontakt und Information:​
Doris Knierim, doris.knierim@sozialamt.essen.de, Tel.: 0201/ 88-50676