Gelingende Kommunikation bei Demenz

14.09.2017

Ein Vortrag im Rahmen der Düsseldorfer Aktionswochen Demenz.


Sprachgebrauch und Sprachverständnis verändern sich bei einem Menschen mit Demenz. Wie kann dieser Situation begegnet werden? Welches Wissen im Umgang ist nötig, damit Kommunikation gelingt?

Donnerstag, 14. September, von 18.30 bis 20 Uhr
Ort: Caritas-Hausgemeinschaften St. Benediktus, Niederdonker Straße 2 a, 40547 Düsseldorf-Lörick
Veranstalter: Caritas Hausgemeinschaften St. Benediktus in Kooperation mit Landesverband der AlzheimerGesellschaften NRW e. V.
Information: Christiane Kito, Telefon 0211.16 02 27 77
christiane.kito@caritas-duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich bis zum 13. September 2017
Kosten: keine