Früh Link - Menschen mit Demenz in der frühen Lebensphase - Workshop in Neuss

30.05.2017

Workshop  "Hilfen zur Selbsthilfe" - Empowerment bei früher Demenz

Projekt FrühLink des Landesverbandes der Alzheimer Gesellschaften NRW in Kooperation mit dem St. Augustinus Memory-zentrum und dem Runden Tisch Demenz Neuss. Exclusiv begleitet und gefördert von der Techniker Krankenkasse NRW.

Ort: Steinhausstraße 40, 41462 Neuss, St. Augustinus Memory-Zentrum

Zeit: 17 bis 21 Uhr

Gemeinsam für einen gelingenden Alltag trotz früher Demenz.

Workshop für

Betroffene und Angehörige: Was können wir für uns tun? Was steht uns zu?

Aktive, Interessierte und Multiplikatoren: Wie können wir die Selbsthilfe unterstützen? Wie funktioniert Empowerment bei früher Demenz?

Inhalt u.a.:

  • Medizinische Basiskenntnisse
  • Rechtliches und Finanzielles - Berufstätigkeit
  • Finden und Gründen des passenden Angebots
  • Hilfreiche Kommunikation- herausfordendes Verhalten
  • Alltagspraktische Hinweise z.B. zum Autofahren
  • Tipps für Paare - Ermutigend: Resilienz
  • Krisenbewältigung und Gewaltpävention

Inhaltlich gibt es viele Gemeinsamkeiten bei Demenz der frühen Lebens- und der frühen Krankheitsphase.

Die Qualität soll kontinuierlich verbessert werden, so dass die Teilnehmenden um Angaben zur Bewertung des Workshops gebeten werden (Evaluation).

Leitung: Dr. H. Elisabeth Philipp-Metzen. Näheres zum FrühLink-Workshop-Team:

www.alzheimer-nrw.de/fruehlink/fruehlink-workshops

Anmeldung bis 16.05.2017 (Betreuungsbedarf bitte angeben).

Manfred Steiner

m.steiner@ak-neuss.de oder Telefon: 02131-529-65 296