Fortbildung Belcanto und Demenz: 19. und 20. Mai in Neuss

19.05.2017 – 20.05.2017

 

 
borderborderborder
borderborder
borderborderborder
Bereits seit rund 10 Jahren unterstützt und begleitet das Wiener Projekt Belcanto & Demenz Betroffene und bildet deutschland- und österreichweit aus. Die akkreditierte Fortbildung hat zum Ziel, Menschen mit Demenz eine Stimme zu geben und Angehörigen sowie Fachkräften die Kommunikation mit Betroffenen zu erleichtern oder gar erst zu ermöglichen – auf Grundlage der speziellen italienischen Gesangstechnik Belcanto.
In Kooperation mit dem Soroptimist International Club Neuss und unter Leitung von Peter A. Leussink bietet das St. Augustinus Memory-Zentrum die zweitägige Fortbildung erstmals an:

19. Mai, ab 17:30 Uhr: Internationales Diskussionforum mit Get-together und musikalischer Einstimmung
Moderation: Johannes Reichert, Musiktherapeut

Auf dem Podium:
Peter A. Leussink, Tenor, Opersänger, Initiator Belcantor & Demenz
Max Weber, Leiter Tageszentrum für Seniorinnen mit Demenz des Caritas Socialis Wien
Heidrun Mildner, Vorsitzende des Alzheimer-Ethik Deutschland e.V.
Elisabeth von Lewila, Musikwissenschaftlerin

20. Mai, ab 9:30 Uhr: Probetrainings mit anschließender Diskussion & akkreditiertes Train-the-Trainer Seminar

Die Teilnehmer erlernen hier Stimmtrainings mit Menschen mit Demenz unterschiedlichen Grades. Die Fähigkeit mit Menschen mit Demenz gemeinsam zu musizieren bereichert und erleichtert Betreuungs- und Pflegesituationen.

Anmeldung - bis Freitag, 12. Mai bei Manfred Steiner unter
T (02131) 5296-5296
m.steiner@ak-neuss.de

St. Augustinus Memory-Zentrum
Steinhausstraße 40
41462 Neuss
Tel.: (02131) 5296-00
Fax.: (02131) 5297-9101
info@st-augustinus-memory-zentrum.de

St. Augustinus Memory-Zentrum
Steinhausstraße 40
41462 Neuss
Tel.: (02131) 5296-00
Fax.: (02131) 5297-9101
info@st-augustinus-memory-zentrum.de

St. Augustinus Memory-Zentrum
Steinhausstraße 40
41462 Neuss
Tel.: (02131) 5296-00
Fax.: (02131) 5297-9101
info@st-augustinus-memory-zentrum.de