Erinnerungen an vergangene Zeiten im Ruhrgebiet, Museumsführungen für Menschen mit Demenz in Essen

06.03.2017

Die speziell entwickelten Führungen für Menschen mit Demenz und ihre Begleiter

durch die Dauerausstellung des Ruhr Museums bieten Museumserlebnisse mit der Möglichkeit, an noch vorhandene Erinnerungen und kreative Fähigkeiten anzuknüpfen. Die Führung ist auch individuell für Gruppen buchbar. Über die Möglichkeit eines Kaffeetrinkens vor oder nach der Führung informiert der Besucherdienst gerne. Ausgewählte Museumsobjekte und Handstücke zum Berühren laden dazu ein, sich an persönliche Erfahrungen und Erlebnisse vergangener Zeiten zu erinnern. 120 Min.

Ort: Ruhr Museum,Eingang Anlieferung, Fritz-Schupp-Allee 14 (direkte Vorfahrt möglich), 45141 Essen

Datum: Mo 06.03.17

Zeit: 15 Uhr

Teilnahme: max. 16 Personen

Kosten: 10 € p. P. inkl. Eintritt und Begleitperson

Anmeldung und Buchung: Besucherdienst Ruhr Museum Mo bis Fr 9–16 Uhr Telefon 0201.24681 444 Fax 0201.24681 445

E- Mail: besucherdienst@ruhrmuseum.de

Internet: www.ruhrmuseum.de

Veranstaltungsort

Fritz-Schupp-Allee 15, Eingang Anlieferung mit direkter Vorfahrt
45141 Essen