Der Flur tanzt: Alexianer Krankenhaus Köln

26.06.2017

Aufgrund der großen positiven Resonanz, die wir auf das Projekt "Der Flur tanzt" bekommen haben, freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Projekt auch 2017 fortgeführt wird.

Der Erfahrungsschatz, den die Initiative "Wir tanzen wieder!" über zehn Jahre lang gesammelt hat, wird so auf das Projekt „Der Flur tanzt“ des Demenz-Servicezentrums Region Köln und das südliche Rheinland übertragen:

Der Flur der gerontopsychiatrischen Station Konrad des Alexianer Krankenhauses in Köln wird seit Dezember 2015 zum Schauplatz regelmäßiger, tänzerischer Interventionen. Die montäglichen Tanzeinlagen dauern 20 Minuten; der Ablauf ist selbstverständlich mit dem Pflegepersonal abgestimmt.

Zu fröhlicher Musik wird mit allen Anwesenden - das heißt mit Patienten, Besuchern, dem Pflegepersonal, Therapeuten, Ärzten und allen anderen Angestellten der Klinik - getanzt – jeder wird mit in das Geschehen einbezogen. Menschen werden aus ihren Zimmern gelockt; der Flur wird zu einem Ort der Begegnung – die Welt „von draußen“ kommt zu Besuch. Das kleine, nette Flurgespräch – im Alltag oft eilig geführt – kann auf diese Weise tänzerisch intensiviert werden.

Tanzen Sie mit!

Alle Informationen zum Projekt "Der Flur tanzt" finden Sie auf der Internetseite der bundesweiten Initiative "Wir tanzen wieder!", sowie auf dem Informationsblatt, das sie sich hier herunterladen können.

Termine (jeweils montags von 16:00 Uhr bis 16:20):
16.01.2017
20.02.2017
20.03.2017
24.04.2017
15.05.2017
26.06.2017
17.07.2017
18.09.2017
16.10.2017
20.11.2017
18.12.2017