Demenz und Schlaf(-störungen)

11.05.2017

Wenn die innere Uhr zur weiteren Herausforderung wird!
Der veränderte Schlafrhythmus von Demenzerkrankten bedeutet für die Angehörigen eine zusätzliche Belastung und Herausforderung.
In diesem Vortrag mit viel Raum für den Austausch sollen Möglichkeiten im Umgang mit den veränderten Schlafrhythmen Demenzerkrankter gegeben werden.
Referent: Lars Grothe
Termin: Donnerstag, 11. Mai 2017 17.30–19.00 Uhr
Ort: Sonnenhof Eving, Bergstraße 10 a, 44339 Dortmund
Information und Anmeldung: Diakoniestation Nord-Ost, Frau Wendt,
Tel. (0231) 8 49 47 11 oder Tel. (0231) 85 74 14

Weitere Veranstaltungen zum Thema Demenz in Dortmund finden Sie hier im Veranstaltungskalender „Leben mit Demenz im Quartier“.