Wir stellen vor: Ein innovatives Produkt aus dem Kreis Soest, zur Mobilitätsförderung und Sturzprophylaxe entwickelt von Spomobil e.V., einem Kooperationspartner des Demenz-Servicezentrums Münsterland.

Demenz-Servicezentrum Region Münsterland - am 17. Mai 2017

Entdecken Sie den G-Weg®

Ihr therapeutisches Hilfsmittel zur Sturzprophylaxe

Zur Sturzprophylaxe und Verbesserung des Gangbildes bei Senioren, Hochbetagten, Schlaganfall-Betroffenen und Menschen mit Demenz wird er bereits erfolgreich eingesetzt. Er wurde von Spomobil e.V. entwickelt und erprobt und bietet vielfältige Möglichkeiten, motorische und kognitive Fähigkeiten alltagsnah zu fördern.
Der G-Weg ist ein sechs Meter langer Teppich, der mit einem Raster aus Grasflächen und Kopfsteinpflaster bedruckt ist. Da er schnell aus- und aufzurollen ist, bietet er sich auch für kurzfristige Bewegungseinheiten in Fluren und Gemeinschaftsräumen z.B. von Seniorenresidenzen und Rehakliniken an.

Gehen Sie neue Wege in der Sturzprophylaxe

Als Therapiemittel in der aktiven Sturzprophylaxe unterstützt er das Konzept vom Erhalt und der Förderung der Mobilität in den Pflege . Der G-Weg wird bereits erfolgreich in Pflegeheimen und Rehakliniken, aber auch Ergo- und Physiotherapiepraxen sowie Rehasportvereinen eingesetzt. Mit seinen vielfältigen Bewegungsbeispielen bietet er für verschiedene Zielgruppen die passende Lösung zur Sturzprophylaxe . Weitere Informationen erhalten Sie weiter unten als PDF