Reif für die InSel

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 2. Okt 2018

Das neue Projekt InSel, initiiert vom Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW und gefördert von der Techniker Krankenkasse NRW, erweitert das Angebot von lokalen Selbsthilfegruppen durch eine Internet-Video-Selbsthilfegruppe (InSel).

Da für Angehörige von Menschen mit Demenz und für Betroffene selbst Distanzen manchmal ein Hemmnis darstellen, oder in ländlichen Regionen Selbsthilfegruppen aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen nicht richtig funktionieren, wurde das Angebot entwickelt. Die digitalen Selbsthilfegruppen stellen keine Konkurrenz zu bestehenden Gruppen vor Ort dar, sondern sollen das Angebot ergänzen oder so lange existieren, bis eine Gruppe vor Ort besteht.

Jede Gruppe wird aufgebaut und begleitet von einer langjährig erfahrenen Fachfrau für Selbsthilfe bei Demenz. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.