Fortuna Düsseldorf sucht weitere ehrenamtlich Helfende für das Projekt Erinnerungskoffer

Demenz-Servicezentrum Region Düsseldorf - am 24. Okt 2018

Foto: F95

Nach der erfolgreichen Erprobungsphase im Sommer möchte Fortuna Düsseldorf dauerhaft Besuche mit dem Fortuna-Erinnerungskoffer anbieten. Dafür werden weitere ehrenamtlich Helfende gesucht, die für Fortuna in einem Zweierteam demenzerkrankte Menschen zuhause oder in einer Betreuungsgruppe besuchen. Bei diesem Besuch wird mittels Fortuna-Erinnerungsstücke die alte Zeit lebendig gehalten und gemeinsam eine gute Zeit verbracht.

Am Montag, den 5. November bietet Fortuna Düsseldorf gemeinsam mit dem Demenznetz Düsseldorf eine ganztägige kostenlose Fortbildung für alle Interessierten an.

Anmeldung (bis zum 30.10.) und Information zum Projekt: erinnerungskoffer@f95.de

Information zur Fortbildung: peter.tonk@demenz-service-duesseldorf.de