Das Erleben von Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung und Hilfen zum verstehenden Umgang

Demenz-Servicezentrum Region Südwestfalen - am 18. Jun 2018

Die Arbeitsgruppe "Geistige Behinderung und Demenz im Kreis Olpe" lädt am 26.06.2018 von 11.00 bis 14.00 Uhr im Kreishaus Olpe, Westfälische Straße 75, 57462 Olpe zum dritten Werkstattgespräch zum Thema "Kommunikation und Umgang" ein.

Claudia Drastik-Schäfer wird zu Beginn in ihrem Referat auf die Besonderheiten in der Kommuniaktion und im Umgang mit dieser Klientel eingehen. Aufgezeigt werden die Schnittpunkte von Behinderten- und Altenarbeit und wie beide Bereiche voneinander lernen können. Im zweiten Teil werden die Kernelemente personzentrierter Betreuung und das Potenzial sprachlich- kommunikativer Interaktionen skizziert.

Im Anschluss werden an drei Thementischen Fallbespiele bearbeitet und konkret mit dem Vortrag verknüpft.

Eingeladen sind Mitarbeitende und Mitarbeiter der Alten- und Behindertenhilfe. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das Einladungsschreiben gibt Ihnen genaue Inforamtionen zu Veranstaltungsort, Ablauf und Anmeldemodalitäten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Veranstaltungsort

Kreishaus Olpe
Westfälische Straße 75
57462 Kreishaus Olpe