Koordination Wohnberatung NRW

Die Koordination Wohnberatung NRW in Trägerschaft der LAG Wohnberatung NRW e.V. hat am 1. Dezember 2015 die Arbeit aufgenommen. Gefördert wird sie vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen und von den Landesverbänden der Pflegekassen zunächst bis 31. Dezember 2017.

Zielsetzungen sind u.a.

  • Bedarfsgerechte Weiterentwicklung von Wohnberatung und Wohnungsanpassung im engen Austausch mit allen relevanten Akteurinnen und Akteuren
  • Verbesserung der landesweiten Vernetzung und des fachlichen Austauschs zwischen den Wohnberatungsstellen
  • Förderung von Wissenstransfer, Transparenz und Abstimmung beim Aufbau neuer sowie bei der fachlichen Weiterentwicklung bestehender Wohnberatungsstellen

Aufgaben zur Erreichung der Zielsetzung sind u.a.

  • Organisation von Treffen der Wohnberater*innen in den jeweiligen Regierungsbezirken und Landestreffen aller Wohnberatungskräfte
  • Regelmäßiger Austausch mit den Mitarbeitenden der Wohnberatungsstellen und deren Beratung
  • Wahrnehmung der Aufgaben der Geschäftsstelle einer Steuerungsgruppe aus Vertreter*innen von Kostenträgern (s.o.), Bezirksregierung Düsseldorf, kommunalen Spitzenverbänden, Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege NRW und LAG Wohnberatung NRW
  • Bildung und Begleitung von Arbeitsgruppen zu fachlichen Fragestellungen
  • Betreuung eines geschützten, moderierten Onlineraums für Wohnberater*innen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung von Qualitätsstandards
  • Vernetzung zu angrenzenden Arbeitsgebieten

Kontaktadresse

LAG Wohnberatung NRW e.V., Koordination Wohnberatung NRW

Susanne Tyll (Leitung Koordination), Laura Kerstin (Koordination)

Selma Aslan, Elisabeth Buscher (beide: Verwaltung)

Münsterstr. 57

44145 Dortmund

Tel.: 02 31 / 847 96 207, Fax: 02 31 / 847 96 208,

kontakt@koordination-wohnberatung-nrw.de.

Weitere Informationen unter: www.koordination-wohnberatung-nrw.de/