Aktuelle Meldungen für Nordrhein-Westfalen

Körperliche Inaktivität als Risikofaktor für Demenz überschätzt?

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 11. Jun 2019

Im British Medical Journal wurde eine Metaanalyse publiziert, in der über 400.000 Teilnehmer im Hinblick darauf ausgewertet wurden, ob körperliche Inaktivität einen Risikofaktor für die spätere Entwicklung […] weiter

Nachwort zum Fachtag "Alltagshelfer 4.0 Technische Unterstützung im Leben von Älteren und von Menschen mit Demenz"

Demenz-Servicezentrum Region Köln und das südliche Rheinland - am 6. Jun 2019

  Digitalisierung sowie die damit einhergehende smarte Technik sind bereits heute in vielen Lebensbereichen fest verankert. Auch in den verschiedenen Lebensbereichen von älteren Menschen mit und […] weiter

Neue WHO-Leitlinien fördern eine gesunde Lebensweise zur Verringerung des Risikos einer Demenzerkrankung

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 27. Mai 2019

Wer sich mehr bewegt und mit dem Rauchen aufhört, kann damit auch einer Demenzerkrankung vorbeugen: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat zum ersten Mal entsprechende Leitlinien veröffentlicht und […] weiter

Griese: „Gute Beispiele belohnen, zur Nachahmung motivieren“

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 20. Mai 2019

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) vergibt dieses Jahr erstmals den Bundesteilhabepreis. Der Preis wird unter dem Motto „Inklusiv-Sozial-Innovativ – ISI“ ausgeschrieben, ist Teil […] weiter

Zum Tag der Pflege 2019: Menschen mit Demenz bis zuletzt professionell begleiten

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 20. Mai 2019

Am Lebensende und in der Sterbephase von Menschen mit Demenz leistet professionelle Pflege wertvolle Hilfe: Sie trägt dazu bei, Leiden zu vermeiden und einen guten Abschied zu ermöglichen. Die Deutsche […] weiter

Europawahl 2019: Das Thema „Demenz“ muss zur Priorität werden

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 6. Mai 2019

Am 26. Mai wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union (EU) das Europäische Parlament. Gemeinsam mit Alzheimer Europe und anderen nationalen Alzheimer-Gesellschaften fordert die Deutsche […] weiter

Verbesserung der Versorgung von Menschen mit Demenz in Wohngemeinschaften

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 29. Apr 2019

Eine umfassende Versorgung von Menschen mit Demenz und kognitiven Beeinträchtigungen in alternativen Wohnmodellen fördert das Forschungsprojekt DemWG, das ambulant betreute Wohngemeinschaften in Bayern, […] weiter

"Go4Cognition" Durch Bewegung das Gedächtnis fördern. Teilnehmer für Studie gesucht!

Demenz-Servicezentrum Region Westliches Ruhrgebiet - am 18. Apr 2019

Bei Go4Cognition handelt es sich um ein Forschungsprojekt, bei dem getestet wird, ob ein Bewegungstraining in Kombination mit Gedächtnistraining eine Demenz verzögern kann. Der normale Abbau der geistigen […] weiter

Gibt es eine Fernseh-bedingte Demenz?

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 15. Apr 2019

Das verbale Gedächtnis ist dafür zuständig, sprachliche Botschaften zu erfassen und sie zu verarbeiten. Es ist somit zentral wichtig für die Aufnahme und das Verwenden von Informationen, die uns in […] weiter

Prof. Ralf Ihl: „Es hilft nicht, Medikamente zu nehmen und darauf zu warten, dass es besser wird“

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 10. Apr 2019

Die Alzheimer-Krankheit ist bisher leider noch nicht heilbar. Welche medikamentösen und nicht-medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten es gibt und warum es trotzdem wichtig ist, aktiv zu bleiben, erklärt […] weiter

„1. FC Köln Erinnerungskoffer“ für Menschen mit Demenz

Demenz-Servicezentrum Region Köln und das südliche Rheinland - am 9. Apr 2019

Bild: FC-Echo hilft e.V. Der 1. FC Köln gehört zur kölschen Seele, wie der Rhein, der Dom und der Karneval. Die Atmosphäre im Stadion, das Wir-Gefühl und der Teamgeist lassen jedes Fußballherz höher […] weiter

Erklärfilm zur Initiative Demenz Partner veröffentlicht

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 8. Apr 2019

Demenz Partner – die Initiative für ein besseres Verständnis von Demenz der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. – stellt ihre bundesweite Aufklärungsarbeit zum Thema Demenz mit einem animierten […] weiter

Generierung einer PDF-Datei der Datenbank wieder möglich

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 8. Apr 2019

Ab sofort ist es wieder möglich die persönlichen Suchergebnisse innerhalb unserer Datenbank als PDF-Dokument zu speichern, zu downloaden und zu drucken. Den Button für die Funktionen finden Sie rechts […] weiter

Projekt AniTa – Angehörige im Tausch

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 8. Apr 2019

Wenn beispielsweise ein weit entfernt lebender Elternteil an einer Demenz erkrankt, stellt das die Kinder vor besondere Herausforderungen und Belastungen, die anders sind, als die der Vor-Ort-Pflegenden […] weiter

Neues Buch: „Aktiv leben mit Alzheimer und Demenz“

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 8. Apr 2019

Das Buch „Aktiv leben mit Alzheimer und Demenz“ ist eine Übersetzung des „Memory Activities Book“ von Helen Lambert aus Großbritannien. Die DAlzG ist Herausgeberin der deutschen Ausgabe. Das […] weiter

Welt-Alzheimertag 2019 unter dem Motto "Demenz. Einander offen begegnen"

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 8. Apr 2019

Seit 1994 finden am 21. September im Rahmen des Welt-Alzheimertags (WAT) in aller Welt vielfältige Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen […] weiter

Alter und kognitive Beeinträchtigungen

Demenz-Servicezentrum Regio Aachen/Eifel - am 4. Apr 2019

 weiter

Workshop zu Finanzierungsmöglichkeiten für lokale Demenznetzwerke in Köln

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 3. Apr 2019

Die Netzwerkstelle "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" veranstaltet in Kooperation mit der Landesinitiative Demenz-Service NRW den Workshop "Ohne Moos nix los?! - Finanzierungsmöglichkeiten für […] weiter

Sorgfältiger erfassen: Schlafstörungen bei Demenz

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 1. Apr 2019

Atmungsgestörter Schlaf kann das Gehirn belasten und erhöht das Demenzrisiko: Fast 90% der dementen Patienten in einer altersmedizinischen Krankenhausumgebung leiden an Atemaussetzern (Apnoe) im Schlaf; […] weiter

Gehirn-Fitness-Tag | Tipps für ein gutes Gedächtnis und neue medikamentöse Ansätze gegen Alzheimer

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 1. Apr 2019

Was tun für die Fitness im Kopf? Praktische Tipps geben Ärztinnen, Psychologen und Forscherinnen des Universitätsklinikums Ulm am Mittwoch, 3. April (14:00 – 18:00 Uhr), für alle Interessierten und […] weiter