Die Landesinitiative Demenz-Service NRW

Logos der beiden Finanziers der Landesinitiative: MGEPA und Pflegekassen NRW

Diese Website informiert über das Netzwerk Landesinitiative Demenz-Service NRW (LID) und über Möglichkeiten der Unterstützung bei Demenz in NRW.

Auf den integrierten Internetseiten der 13 Demenz-Servicezentren (DSZ) finden Sie Informationen, Netzwerkpartner und Unterstützungsangebote in den Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens.

Die DSZ erreichen Sie über die interaktive Karte am rechten Bildschirmrand.

AUSGEBUCHT: Jahrestagung der Landesinitiative Demenz-Service NRW am 21. November 2018 in der Historischen Stadthalle in Wuppertal

Die Jahrestagung 2018 der Landesinitiative Demenz-Service NRW findet am 21. November 2018 in der Historischen Stadthalle in Wuppertal statt. Sie bildet den Abschluss zum diesjährigen Themenjahr "Demenz 2030 - Wie wollen wir leben?".

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Sollten Sie sich angemeldet haben aber nicht teilnehmen können, geben Sie uns bitte Bescheid (koordinierungsstelle@demenz-service-nrw.de) damit wir den Platz den Interessenten auf der Warteliste zu Verfügung stellen können.

Themenjahr "Demenz 2030 - Wie wollen wir leben?"

Im Themenjahr 2018 der Landesinitiative Demenz-Service Nordrhein-Westfalen werden in diesem Jahr unter dem Motto „Demenz 2030 – Wie wollen wir leben?“ Lösungskonzepte zu jetzigen und zukünftigen Herausforderungen durch demenzielle Erkrankungen vorgestellt und diskutiert. Auf fünf Regionalveranstaltung in den Regierungsbezirken Nordrhein-Westfalens und auf der abschließenden Jahrestagung am 21. November 2018 in der Historischen Stadthalle in Wuppertal werden in einem einem offenen Dialog zwischen Verantwortlichen im Land NRW sowie in den Städten, Kreisen und Gemeinden, Demenzexpertinnen und Experten, Leistungsanbietern und Bürgerinnen und Bürgern Impulse zur Weiterentwicklung gegeben und gemeinsam Möglichkeiten und Erfordernisse der Unterstützung und Begleitung der verschiedenen Gebietskörperschaften entwickelt.

Auf einer eigenen Webseite finden Sie weitergehende Informationen, einen aktuellen Blog mit Projekten und der Option persönliche Wünsche einzureichen oder sich die Wünsche anderer anzusehen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Sanimemorix: Prävention demenzieller Erkrankungen

Die internationale Kampagne anlässlich des Weltalzheimertages 2018 wird in Kooperation verschiedener Organisationen europaweit durchgeführt. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild links.

Aktuelle Meldungen

Unterstützung für Menschen mit Demenz und Migrationserfahrung - Interkulturelles Demenz-Netzwerk Düsseldorf organisiert am 26.11. eine Fachveranstaltung

Demenz-Servicezentrum Region Düsseldorf - am 19. Nov 2018

Als sich im Dezember 2011 in Düsseldorf sieben Akteure trafen, um über die lokale Versorgungssituation demenzerkrankter Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu reden, hätte wohl niemand der Anwesenden […] weiter

Neuerscheinung: Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 19. Nov 2018

Hochbetagte und Menschen mit Demenz erinnern sich häufig sehr genau an Lieder und Gedichte, die sie in ihrer Kindheit und Jugend gelernt haben. Lieder und Gedichte sind der Schlüssel zu ihren Erinnerungen […] weiter

„Dementi“ - Aktives Chorsingen in Dortmund

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - am 14. Nov 2018

In Deutschland gibt es bisher nur wenige Chöre für Menschen mit Demenz und deren Angehörige. Einer davon ist in Dortmund beheimatet. Einmal im Monat kommen Menschen mit Demenz, Angehörige und Freunde […] weiter

Düsseldorfer Wegweiser für Menschen mit Demenz neu aufgelegt

Demenz-Servicezentrum Region Düsseldorf - am 6. Nov 2018

Der Wegweiser für Menschen mit Demenz verschafft einen Überblick über Angebote für demenzkranke Menschen und ihre Angehörigen in Düsseldorf. Er dient als Ratgeber für alle Betroffenen, die im Alltag […] weiter

Bauernhöfe als Orte für Menschen mit Demenz

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 6. Nov 2018

Bei Altenheim TV Spezial berichtete Dr. Anja Rutenkröger von Demenz Support Stuttgart über das Projekt „Bauernhöfe als Orte für Menschen mit Demenz“. Tiere wirken sich positiv auf das Wohlbefinden […] weiter

Deutsche Alzheimer Gesellschaft begrüßt Stellungnahme des Ethikrats: Zwang in der Pflege muss letztes Mittel sein

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 6. Nov 2018

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) begrüßt die Stellungnahme des Deutschen Ethikrats zum Thema Hilfe durch Zwang im Sozial- und Gesundheitswesen. Menschen mit Demenz sind aufgrund ihrer Erkrankung […] weiter

PET, Liquor, Bluttest – was bringt die verbesserte Demenz-Diagnostik?

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 5. Nov 2018

Die Alzheimer-Demenz lässt sich heute bereits in frühen Phasen der Erkrankungsicher erkennen – noch bevor die Betroffenen kognitive Einschränkungen erleben. „Es könnte […] weiter

Bewegung und Sport sind risikosenkend - Neue Kooperationsvereinbarung besiegelt Zusammenarbeit von Landessportbund und Alzheimer Gesellschaft

Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 5. Nov 2018

In NRW leben aktuell über 300.000 Menschen mit der Diagnose Demenz, bundesweit sind es ca. 1.7 Mio. Während die Forschung noch keine endgültige Aussage über die Ursachen der Erkrankung machen kann, […] weiter

Logo der Tour Demenz

Zum Tour Blog geht´s per Klick auf das Logo der Kamapgne

Eine Kampagne der Landesinitiative Demenz-Service NRW